Wie kann ich Störungscodes einsehen, erstellen, ändern oder entfernen?

Bei der Erstellung eines Serviceauftrags wird ein ‘vermutlicher Störungscode’ selektiert. Anschließend selektiert der Monteur während der Reparatur im Wizard einen ‘tatsächlichen Störungscode’.

Ein Störungscode hat einen:

  • Code (beispielsweise A123)
  • Beschreibung (beispielsweise ‘Abzugshaube pfeift’)

Diese Störungscodes werden an eine Produktgruppe gekoppelt. Die Liste mit Störungscodes finden Sie unter ‘Einstellungen und Finanzen’ > ‘Störungscode’. Zur Erstellung eines neuen Störungscodes gehen Sie wie folgt vor.

  1. Klicken Sie im Menü links auf ‘Einstellungen und Finanzen’ > ‘Störungscode’.
  2. Klicken Sie auf ‘Störungscode erstellen’.
  3. Selektieren Sie die Art des Störungscodes.
  4. Geben Sie den Störungscode ein.
  5. Geben Sie die Beschreibung des Störungscodes ein (das ist direkt in mehreren Sprachen möglich).
  6. Klicken Sie auf ‘Speichern’.

Sie können einen Störungscode entfernen, indem Sie in der Übersicht von Störungscodes auf das Papierkorb-Symbol klicken. Im Untermenü oben auf der Seite finden Sie alle sonstigen Störungscodes. Sie können einen Störungscode jederzeit ändern. Hierzu klicken Sie in der Übersicht auf den jeweiligen Störungscode und ändern Sie die Daten.

    Haben Sie noch eine Frage? Navigieren Sie zurück zur Helpdesk Seite und finden Sie die Antwort.

This post is also available in: Niederländisch